Eine Idee wurde geboren…

Im Jahr 2015 fragten wir ein kleines Mädchen mit etwa zweieinhalb Jahren nach
verschiedenen Tierlauten. Wie man das mit kleinen Kindern so gern macht.
Wie macht eine Katze, wie macht ein Hund, wie macht ein Vogel?
‚Miau, WauWau, PiepPiep’… …. uuuuuund: Wie macht eine Möwe???
‚MöwMöw!!!‘
Bitte???
Wir brachen in tränendes Gelächter aus und erinnern uns immer wieder gerne daran.

Die Lütte verlor 2017 ihre Mama aufgrund einer schweren Krankheit und wir verloren eine liebe Freundin.
Dieses Mädchen wollten wir unterstützen, was sich -glücklicherweise- als nicht nötig heraus gestellt hat.

Doch genau so entstand die Idee, eine kleine Quietschemöwe zu erschaffen, die mit einem kleinen Mädchen Namens „Lotti“ gemeinsam in vielen Abenteuergeschichten um die Welt reist.

Der Name war auch sofort klar: MöwMöw!


Mit Möwen helfen
Wir wollen Kinder unterstützen…

Wir haben uns vorgenommen, einen Teil unseres Gewinns für Kinder zu spenden, die auf Hilfe angewiesen sind.

Soweit sind wir noch nicht.

Wir haben weder das richtige Projekt, noch haben wir bisher tatsächlich genügend Geld übrig, um erwähnenswert zu helfen.

So freuen wir uns über jedes Buch, das auf Reisen geht, und jede Möwe, die aus unserem Shop „flattert“.

Bestelle jetzt deine Lieblingsmöwe, oder gleich die ganze Bande zu Dir nach Hause und unterstütze uns dabei, den ein oder anderen kleinen Herzenswunsch erfüllen zu können.

Ein herzliches Danke
Die Möwen Crew

_

Das Autoren-Team

Die Autorin Verena Kuberski entführt ihre Leser in phantastische Welten. Sie selbst lebt in Hamburg und ist eine Frau vom „Fach“. Viele Jahre hat sie an den Hamburger Landungsbrücken den Gästen der Stadt die Tickets für die große Hafenrundfahrt verkauft und dabei die eine oder andere -manchmal auch skurrile Frage- der Touristen beantwortet. Hier entstand auch die Idee zu Ihrem Werk „Wie lange dauert die einstündige Hafenrundfahrt?“

Unsere Illustratorin Jennifer Kollecker ist ein echter Profi, wenn es um die bildliche Darstellung geht. Malen und Zeichnen haben ihr bereits als Kind große Freude gemacht. Als hauptamtliche Junior Art Direktorin in einer POS-Werbeagentur in Hamburg, kann sie sich in unseren Küstengeschichten ganz frei austoben. Denn Kreativität braucht keine Grenzen.

Daniela Hendricks hält als Geschäftsführerin die Möwenbande, deren Fans und Geschäftsfreunde zusammen und hat den Überblick. Seit mehr als zwanzig Jahren ist sie in der Michael Stich Stiftung tätig, die sich um HIV-positive Kinder kümmert und Prävention an Schulen betreibt. Daher liegt der Gedanke nahe, dass auch hier ein Teil der Einnahmen nachhaltigen Zwecken zufließt. 

Last but not least: Michael Stich, der sich von der Idee als Unternehmer und Stifter direkt begeistern ließ. Als echtes Nordlicht und in der Welt weit herumgekommen, bereichert er das Team nicht nur als Co-Autor von Verena Kuberski, sondern ist einer der Gründungsmitglieder.

An die Arbeit!

Wichtig ist der Möwen Crew, dass Lotti und die Möwenbande nicht nur spannende Abenteuer erleben und die Geschichte der jeweiligen Region vermittelt wird, sondern auch Werte.
Weitere Informationen zu uns auf der Seite www.moewmoew.com